Alles über Thunderbolt

Zuerst das Wichtigste

Welche Thunderbolt Version?

Zuerst musst Du dir klar werden, welche Thunderbolt Version Du hast. Oder hast Du eventuell sogar nur einen USB-C Anschluss und kannst die gängigen Thunderbolt 3 Geräte gar nicht nutzen? Die Version Thunderbolt 1 und 2 besitzen einen eckigen und größeren Stecker / Buchse (siehe Bild). Thunderbolt 3 und USB-C besitzen den gleichen Stecker, aber unterschiedliche Protokolle. Ebenso ist es mit Thunderbolt 4 und USB 4. Bitte schau in deinen Gerätespezifikationen nach, um die genaue Version herauszufinden.

[table “” not found /]


Thunderbolt 1

Geschwindigkeit Thunderbolt 1 und Thunderbolt 2
bis zu 10 Gibt/s

Thunderbolt 1 ist mit 10 Gbit/s angegeben.

Thunderbolt 2

Geschwindigkeit Thunderbolt 2
bis zu 20 Gibt/s

Thunderbolt 2 besitzt eine Geschwindigkeit von bis zu 20 Mbit/s.

Thunderbolt 3 / USB-C

Übertragung Geschwindigkeit Übertragungsgeschwindigkeit Thunderbolt 3
bis zu 40 Gibt/s

Thunderbolt 3 verdoppelt die Übertragungsrate zum Vorgänger.

SPEED!

Geschwindigkeit

Eines der Übertragunsmerkmale ist die Geschwindigkeit der einzelnen Thunderbolt Generationen. Dabei ist – wie immer – die neueste Version die, welche die höchste Datenübertragungsrate besitzt. 

Thunderbolt 2 ist abwärtskompatibel!

Du kannst Thunderbolt 2 Geräte auch an deinem MacBook mit Thunderbolt 1 verwenden, jedoch nur mit der Übertragungsgeschwindigkeit von Thunderbolt 1.

Warum solltest du Thunderbolt verwenden?

Eine Tunderbolt Dock auch Thunderbolt Hub genannt erweist sich als praktische Dockingstation. Aktelle Geräte mit verschiedenen Anschlüssen finden Anschlüsse, zum Beispiel Display, Kopfhörer und Mikrofon. Die Vorteile sind eindeutig: All diese Peripherie muss mit nur einem Kabel angeschlossen werden. Von der Thunderbolt Docking Station zum Gerät (Mac oder Windows Gerät) selbst führt dann nur noch ein einziges Thunderbolt Kabel. Infos hierzu bitte bei den Geräteherstellern holen. Besonders Nutzer eines MacBook werden dieses Komfortmerkmal sehr schätzen – ewiges Kabelgewirr gehört der Vergangenheit an. Auf dieser Seite geht es um den Vergleich der führenden MacBook und Laptop Dock s. Damit Du mit deinem Kauf zufrieden bist. Folgende Ausgänge können über Thunderbolt 3 ausgegeben werden:

USB 3.0

USB aus Thunderbolt 3 möglich
bis zu 10 Gibt/s

Mit nur einem Thunderbolt Anschluss auf mehrere USB 3.0 Anschlüsse kommen. Kein Problem! Auch wenn Ihr Gerät kein USB 3.0 besitzt.

HDMI

HDMI aus Thunderbolt 3 möglich
bis zu 10 Gibt/s

Mit einer Thunderbolt Dock mehrere externe Bildschirme anschließen.

Ethernet

Ethernet Buchst aus Thunderbolt 3 möglich
bis zu 10 Gibt/s

Für einen schnellen Internet- und Netzwerkzugang enthalten viele Thunderbolt Docks einen Ethernet Anschluss.

Audio

Audio aus Thunderbolt 3 möglich
bis zu 10 Gibt/s

Ihre Lautsprecher musst du nicht extra anschließen. Auch das kann Thunderbolt

eSata

eSata aus Thunderbolt 3 möglich
bis zu 10 Gibt/s

Mit eSata kannst Du mit hohen Übertragungsraten externe Festplatten an deine Thunderbolt Dock anschließen.

FireWire

Firewire aus Thunderbolt 3 möglich
bis zu 10 Gibt/s

Mit der Thunderbolt Dock auf FireWire. Sehr beliebt in der Ton- und Videotechnik. Ebenso wie bei externen Festlatten.

MacBook Peripherie Bildschirm extern

Welche Geräte du dann über deine Thunderbolt Docking Station anschließt, ist egal. Entweder die Dock hat bereits direkt diesen Ausgang, z.B USB 2.0 oder du verwendest einen weiteren Adapter. 

Beispiele der Geräte: Maus, Tastatur, Bildschirm etc…

Background Image Thunderbolt Dock kaufen MacBook Arbeitsplatz
APPLE Produkte

Welche Geräte von Apple haben Thunderbolt 1/2 oder 3?

Anbei eine Aufzählung einiger MacBooks und anderen Apple Geräten mit den jeweiligen Anschlüssen Thunderbolt und USB-C. Bitte vergewissere dich sicherheitshalber in deinen Gerätespezifikationen, welche Thunderbolt Version dein Gerät besitzt.

Thunderbolt 2 Anschluss:

  • Mac Pro bis Dezember 2019  (Mini Display Port)
  • MacBook Pro 13 bis Oktober 2016

Thunderbolt 3 Anschluss:

  • Mac Pro ab Dezember 2019
  • MacBook Pro ab Oktober 2016
  • MacBook Air ab Oktober 2018
  • Mac mini abNovember 2020

USB-C Anschluss:

  • MacBook 12″ ab April 2015
Thunderbolt

Wird mein MacBook / Laptop mit Thunderbolt geladen?

Es kommt auf die Thunderbolt Version an.

Mit Thunderbolt 1 & 2 ist das Laden deines MacBook s oder Windows Laptop s technisch nicht möglich. Trotz diesem Nachteil von Thunderbolt 1 und 2 hast Du nur zwei Kabel an deinem Schreibtisch anzuschließen. Bei der neuen Thunderbolt Technologie, Thunderbolt 3 wurde das verbessert. Das Laden deines MacBook oder anderen Gerätes ist über das Thunderbolt Kabel möglich. Das macht Thunderbolt 3 noch komfortabler. Einige Geräte, wie z.B. das MacBook 12″ von Apple haben nur einen einzigen USB-C Anschluss (Vorsicht! Nicht Thunderbolt 3, auch wenn er optisch gleich ist, hier aber gleiche Vorgehensweise), mit dem das Gerät eine Datenübertragung und Laden des Akkus gewährleistet.

 

Hier kannst Du noch mehr zu Thunderbolt 2 bzw. Thunderbolt 3 erfahren:

Thunderbolt 3 Zeichen Blitz
HDMI und DVI Anschluss aus Thunderbolt 3 möglich
Thunderbolt und Bildschirme

Meine Thunderbolt Dock hat keinen expliziten Displayausgang?

Meine Thunderbolt Dock hat keinen DVI oder HDMI Ausgang. Kein Problem, wenn die Thunderbolt Dock einen unbelegten Thunderbolt Anschluss hat. Wie weiter oben beschrieben, nutzen der Mini Display Port und der Thunderbolt Anschluss die selbe Stecker-Form. Das heißt, Du kannst einen externen Monitor mit einem Mini Display Port zu VGA oder HDMI Adapter anschließen. 

Allgemeine Informationen zu Thunderbolt Dock s und Hub s

Ein Tunderbolt Dock beziehungsweise Thunderbolt Hub ist eine praktische Dockingstation für dein MacBook oder Laptop. Diese Geräte bieten verschiedenen Anschlüsse , wie Display, Kopfhörer und Mikrofon. Die Vorteile sind eindeutig: All das muss nur einmal verkabelt werden. Zum Mac oder Windows Gerät selbst führt nur noch ein einziges Thunderbolt Kabel. Besonders Nutzer ein MacBooks werden den Vorteil von nur einem Kabel zum MacBook genießen – nerviges Kabelgewirr gehört der Vergangenheit an. 

Hierzu noch einige Tipps und Hinweise.

  • Thunderbolt Dock s bzw. Hub s können den Funktionsumfang Deines MacBooks oder Windows Gerätes extrem erweitern.
  • Im Lieferumfang der ersten Generation von Thunderbolt Hub s sind oft „billige“ Thunderbolt-Kabel enthalten. Aber: Die Lösungen der neuen Thunderbolt-2-Modelle. Sonst ist ein kauf von einem hochwertigen Thunderbolt Kabel zu empfehlen.
  • Hat das Dock nur ein Thunderbolt Anschluss, wird dieser zum Anschließen an das Macbook verwendet. Das heisst es können keine weiteren Thunderbolt Dock s angeschlossen werden. Dies ist bei den neueren Thunderbolt 2 Dock s nicht der Fall. Alle hier aufgelisteten Thunderbolt Hub s haben zwei Anschlüsse.
  • Hat dein MacBook „nur“ USB 2.0, so wird dieser mit den Dock s auf USB 3.0 aufgerüstet (Falls die Dock USB 3.0 hat).
  • Besitzt das Dock keinen Display Ausgang (was meistens nicht der Fall ist), so kann an einem zweiten Thunderbolt Ausgang mithilft eines Mini-Dislay Port Adapters hier ein Bildschirm angeschlossen werden. Falls sie einen Display Ausgang hat, kann an dem freien Thunderbolt Ausgang meist ein zweiter Bildschirm angeschlossen werden,

TIPP: Thunderbolt 2 Dock s sind Abwärtskompatibel, das heisst falls Dein MacBook noch einen Thunderbolt 1 Ausgang hat, kannst du eine Thunderbolt Dock der 2. Generation auch verwenden (Natürlich „nur“ mit der Übertragungsrate von Thunderbolt 1).

Mit welcher Auflösung kann ich meine externen Bildschirme betreiben?

Dies hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen muss dein Gerät, z.B. dein MacBook oder Windows Laptop über eine gewisse Grafikleistung vorweisen. Sies ist allerdings meistens der Fall. Ein weiterer Faktor ist der Anschluss: Thunderbolt 1 / 2 und Thunderbolt 3 haben verschiedenen Übertragungsraten und können somit auch in verschiedenen Auflösungen und Anzahl der Bildschirme ausgeben.

Thunderbolt 1 / 2

Alle auf dieser Seite vorgeschlagenen Thunderbolt 2 Dock s unterstützen Monitore bis 4K. Folgende Auflösungen sind möglich:

  • 4096 × 2160p @ 24 Hz
  • 3840 × 2160p @ 30 Hz
  • 2560 × 1600p @ 60 Hz

Thunderbolt 3

Folgende Auflösungen sind mit Thunderbolt 3 möglich:

  • 2x 4K (3840 × 2160)
  • 1x 5K (5120 × 2880)

Weitere Fragen und Antworten zu Thunderbolt Dock s

Mit welcher Thunderbolt Dock ist mein Laptop kompatibel?

Da Thunderbolt abwärtskompatibel ist, kann jede Dock an jeden Thunderbolt Anschluss am Laptop angeschlossen werden. Vorsicht: DisplayPort und Thunderbolt Anschlüsse sehen gleich aus, sie unterscheiden sich nur am Symbol (Blitz = Thunderbolt).

Ist das Thunderbolt Kabel zum verbinden von Laptop und Thunderbolt Dock mit im Lieferumfang enthalten?

Bei der Belkin, i-tec und der Elgato Thunderbolt Dock ist ein Kabel mit im Lieferumfang enthalten.

Wird mein Laptop auch über Thunderbolt geladen?

Nein, leider ist eine Datenübertragung und das Laden des Gerätes technisch nicht möglich.

Mit welchem Betriebsystem sind die Thunderbolt Docks kompatibel?

Diese Docks sind universal Geräte, sie sind mit MacOS (MacBook) und Windows verwendbar.

Kann ich einen weiteren USB-Hub an der Thunderbolt Dock anschließen?

USB-Hubs mit externer Stromversorgung steht nichts im weg, Thunderbolt Docks ohne Stromversorgung funktionieren im Regelfall auch (wenn nicht kürzeres USB Kabel verwenden).

Die Thunderbolt Dock hat zwei Thunderbolt Anschlüsse, können damit zwei weitere Thunderbolt Geräte angeschlossen werden?

Ein Thunderbolt Anschluss geht schon bei dem Anschluss am Laptop verloren. An dem zweiten ist es natürlich möglich.

Erhält mein Laptop oder MacBook durch die Thunderbolt Dock USB 3.0?

Ja, falls dein Laptop nur USB 2.0 hat, erhält er durch die Thunderbolt Dock die Geschwindigkeit eines USB 3.0 Anschlusses.

 

Hier klicken um zum Thunderbolt Wikipedia Eintrag weitergeleitet zu werden